SGB: Umbau des Bahnhofsvorplatz in Goslar

Sehr geehrte Fahrgäste,

Seit dem 04. Oktober 2021 wird der Bahnhofsvorplatz in Goslar weiträumig umgestaltet.
Daher kommt es auf den Buslinien 801 bis 804 und der 806 zu Einschränkungen.

Folgenden Umleitungen müssen gefahren werden.

  • 801 aus Oker: Halt Ersatzhaltestelle an der Bahnunterführung. Es entfällt die Haltestelle Achtermann
  • 801 nach Oker: Halt Ersatzhaltestelle vor der Niedersachsenapotheke, danach im Kreisverkehr drehen und weiter Richtung AWO-Sozialzentrum
  • 802 beide Richtungen: Halt an der Ersatzhaltestelle vor der Niedersachsenapotheke, danach im Kreisverkehr drehen und weiter Richtung AWO-Sozialzentrum / Alter Friedhof
  • 803 aus Ohlhof: Halt Ersatzhaltestelle an der Bahnunterführung. Es entfällt die Haltestelle Achtermann
  • 803 nach Ohlhof: Halt Ersatzhaltestelle an der Niedersachsenapotheke, danach im Kreisverkehr drehen und weiter Richtung AWO-Sozialzentrum
  • 804: Halt an der Ersatzhaltestelle an der Niedersachsenapotheke, danach im Kreisverkehr drehen und weiter Richtung AWO-Sozialzentrum
  • 806: Halt Ersatzhaltestelle an der Bahnunterführung. Es entfällt die Haltestelle Achtermann

 

Weitere Informationen können Fahrgäste folgenden Medien entnehmen.

Für Rückfragen wenden sich Fahrgäste bitte an die Infohotline der Stadtbus Goslar GmbH unter: +49 5321 553 0 oder auf der Homepage Stadtbus Goslar

Quelle: ÖPNV Braunschweig / Stadtbus Goslar

JJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: