WVG: HALTESTELLENSPERRUNG WENDSCHOTT

Ab Dienstag, 30. März 2021, Betriebsbeginn bis voraussichtlich 16 Uhr wird die Wendenstraße in Wendschott in einem Bereich voll gesperrt. Die Haltestelle Wendenstraße kann nicht angefahren werden. Die WVG-Linien 201 und 265 verkehren in diesem Zeitraum statt über die Wendenstraße über die Kleitschestraße. Auf der Kleitschestraße wird, im genannten Zeitraum, eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

 

Quelle: WVG
27.03.2021 Beitrag angepasst.

oepnv-bs

oepnv-bs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: