BSVG: Sonderfahrpläne aufgrund Warnstreik KVM | Aufgehoben |

Sehr geehrte Fahrgäste,

Aufgrund eines Warnstreiks der KVM-PVG am 02.12.2020 hat dieses auch Auswirkungen auf Linien der Braunschweiger Verkehrs-GmbH.

Daher gilt auf einigen Linien ein Sonderfahrplan.

Linie 416: Es gilt ein Sonderfahrplan (zum Download klicken). Die Busse fahren tagsüber im Halbstundentakt, morgens und abends z.T. öfter.

 

Linie 423: Es gilt ein Sonderfahrplan (zum Download klicken). Nahezu alle Fahrten tagsüber von 6 bis 20:30 Uhr entfallen, einzelne Haltestellen können fast ganztägig nicht bedient werden. Bitte insbesondere auf die Tramlinie 5 ausweichen. Vor 6 und ab 20:30 Uhr regulärer Betrieb zwischen Rathaus und Herzogin-Elisabeth-Straße.

Linie 445, 450, 455, 560, 566: Alle Fahrten entfallen.

Linie 465+466: Alle Fahrten mit Ausnahme der u.s. Fahrten im Schülerverkehr entfallen:

 

465 – Fahrtrichtung: Broitzem – Geitelde – Rüningen:

6:50 Uhr ab Stiddien über regulären Linienweg 6:58 Uhr an Hahnenkleestraße

16:24 Uhr ab Turmstraße über regulären Linienweg 16:43 Uhr an Hahnenkleestraße

 

465 – Fahrtrichtung: Rüningen – Geitelde – Broitzem

 

6:59 Uhr ab Donnerbleek über regulären Linienweg nach 7:06 Uhr an Turmstraße

13:46 Uhr ab Hahnenkleestraße über regulären Linienweg 14:06 Uhr an Turmstraße

16:01 Uhr ab Hahnenkleestraße über regulären Linienweg 16:21 Uhr an Turmstraße

 

ALT-Fahrten können angeboten werden.

Quelle: ÖPNV Braunschweig/BSVG
30.11.2020

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: