HarzBus: Linien 841 und 861 | Deckschichterneuerung der L 517 zwischen Clausthal-Zellerfeld und Oberschulenberg

Aufgrund einer Deckschichterneuerung der L 517 zwischen Clausthal-Zellerfeld und Oberschulenberg kann diese vom 31.08. bis voraussichtlich zum 13.09.2020 nicht befahren werden. In diesem Zeitraum gelten Baustellenfahrpläne für die Linien 841 und 861.

Linie 841

Alle Fahrten in Richtung Clausthal-Zellerfeld beginnen in diesem Zeitraum in Oberschulenberg und verlaufen über Mittelschulenberg und Schulenberg nach Clausthal-Zellerfeld. In Richtung Schulenberg verlaufen alle Fahrten von Clausthal-Zellerfeld über Schulenberg, Mittelschulenberg nach Oberschulenberg.

Die Haltestellen „Clausthal-Zellerfeld, Abzweig Festenburg“, „Clausthal-Zellerfeld, Wolfs Hotel“ und „Clausthal-Zellerfeld, Th.-Merten-Platz“ können nicht bedient werden. Die Haltestelle „Clausthal-Zellerfeld, Zellweg“ wird zusätzlich im Rahmen der Schülerbeförderung angefahren.

Linie 861

Hier betrifft es nur die Schulfahrten zwischen Altenau und Goslar/Oker. Die Schulfahrt in Richtung Goslar beginnt in Altenau und verläuft über Clausthal-Zellerfeld direkt nach Goslar/Oker. Die Schulkinder aus Schulenberg werden mit einem Kleinbus nach Clausthal-Zellerfeld befördert und müssen dort auf die Linie 861 umsteigen. Auf dem Rückweg verlaufen die Fahrten um 13.00 Uhr und 14.00 Uhr von Goslar/Oker über Schulenberg nach Altenau. Die Schulkinder aus Ober- und Mittelschulenberg müssen in Schulenberg auf einen Kleinbus umsteigen, der die Schüler nach Hause bringt. Die Schüler aus Clausthal-Zellerfeld müssen in Altenau/Therme in die Linie 840 umsteigen. Auf dem Rückweg um 15.45 Uhr verläuft die Fahrt von Oker über Schulenberg und Altenau weiter nach Clausthal-Zellerfeld. Auf dieser Fahrt müssen nur die Schulkinder aus Ober- und Mittelschulenberg in Schulenberg auf einen Kleinbus umsteigen.

Hier finden Sie die Baustellenfahrpläne der Linien 841 und 861.

 

Quelle: HarzBus
28.08.2020

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: