BSVG: Sperrung Böselagerstraße – LAB

Ab Montag, den 31. August 2020, Betriebsbeginn, bis 13. September 2020, Betriebsende, wird die Boeselagerstraße zwischen Steinriedendamm und LAB voll gesperrt.

Die Linien 426 / 436 / 464
 fahren daher eine Umleitung:

Linie 426: Nach Bedienung der Haltestelle „Steinriedendamm“ fahren die Busse über die Forststraße und In den Waashainen weiter im Linienverlauf zur Endhaltestelle „Boeselagerstraße“.
Die Rückfahrt führt über die gleiche Umleitung.
Die Haltestelle „Spechtweg“ wird nicht bedient.
Die Ersatzhaltestelle „Bastholzsiedlung“ auf der Forststraße wird bedient.

Linie 436: Nach Bedienung der Haltestelle „Steinriedendamm“ fahren die Busse über die Forststraße bis zur Haltestelle „Hermann-Blenk-Straße“ und weiter im Linienweg.
Die Rückfahrt führt über die gleiche Umleitung.
Die Haltestellen „Spechtweg“, „Boeselagerstraße“, „Gew.Geb.Bastholz“, „Bastholzsiedlung“ und
„In den Waashainen“ werden nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle “Bastholzsiedlung“
befindet sich auf der Forststraße, Höhe Im Bastholz.

Linie 464: In Richtung IGS Volkmarode

Nach Bedienung der Haltestelle „Herrmann-Blenk-Straße“ fahren die Busse über die
Forststraße bis zur Haltestelle „Zum Zoll“ und weiter im Linienweg.
Die Haltestellen „In den Waashainen“, „Bastholzsiedlung“, „Gew.Geb.Bastholz“, „Boeselagerstraße“
und „Spechtweg“ können nicht bedient werden.
Die Ersatzhaltestelle „Bastholzsiedlung“ befindet sich auf der Forststraße, Höhe Im Bastholz.

Linie 464: In Richtung Hänflingstraße

Nach dem Bedienen der Haltestelle „Eichhahnweg“ fahren die Busse über die Forststraße
zur Haltestelle „Hermann-Blenk-Straße“ und weiter im Linienweg.
Die Haltestellen „Spechtweg“, „Boeselagerstraße“, „Gew.Geb.Bastholz“, „In den
Waashainen“ werden nicht bedient.
Die Ersatzhaltestelle „Bastholzsiedlung“ befindet sich auf der Forststraße, Höhe Im Bastholz.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind nicht in EFA erfasst.

Quelle: EFA
24.08.2020

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: