ÖPNV Ticker:
BSVG: Die Kombikarte für Bus und Tram und Der Zukunftstag 2020

BSVG: Die Kombikarte für Bus und Tram und Der Zukunftstag 2020

Eintrittskarte als Fahrausweis – Nur gültig, wenn die Veranstaltung auch stattfindet

Kombikarten sind zweckgebundene Fahrausweise, die nur zur Fahrt berechtigen, sofern die Veranstaltung (z.B. Fußballspiele, Konzerte) mit Publikum stattfindet.

Fallen Veranstaltungen, deren Eintrittskarten mit einer Fahrtberechtigung für Busse und Trams verknüpft sind aus, oder finden diese ohne Publikum statt, gelten die Tickets an diesem Tag nicht als Fahrschein.

Aktuell gilt dies für die Tickets für die Spiele der Eintracht und abgesagte Konzerte in der Volkswagenhalle, Stadthalle und weiteren Spielstätten.

Sollte es zu einer Verschiebung kommen, sind die Kombikarten am neuen Termin natürlich gültig.

Der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen wird verschoben. Das hat der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch (11. März) entschieden. Ein neuer Termin – voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte – wird noch bekanntgegeben. Hintergrund ist das Infektionsgeschehen rund um COVID-19 (Coronavirus).

„Die Gesundheit unserer Kinder und der Mitarbeitenden in den Betrieben, die sich am Zukunftstag beteiligen, hat jetzt Priorität“, betonte Tonne am Mittwoch. Der Zukunftstag sei eine gute und sinnvolle Veranstaltung, in der aktuellen Lage aber nicht am festgelegten Termin zwingend notwendig. „Wir verschieben ihn daher in den Herbst. Damit bringen wir ein wenig mehr Ruhe in die aktuelle Diskussion um Corona und geben den Beteiligten Handlungssicherheit“, so der Minister.

Hiervon betroffen ist auch der BSVG-Zukunftstag.

Alle Kinder, die eine Zusage erhalten haben und diese nicht eigenständig wieder abgesagt haben, behalten Ihren Anspruch auf einen Platz am Nachholtermin.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre und eure BSVG

 

Quelle: Verkehrs-GmbH
12.03.2020

oepnv-bs

oepnv-bs

Kommentar verfassen

Login-P443
%d Bloggern gefällt das: