BS: Baustellenübersicht 2020

Neubau der Brücke im Autobahn Kreuz Süd Wolfenbütteler Straße

Ab Herbst 2020 werden von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in dem Bereich Behelfsbrücken zur Aufrechterhaltung des Kfz- und Stadtbahnverkehrs während der Baumaßnahme aufgebaut. Die Landesbehörde hat für diese wichtige Maßnahme eine gesonderte Internetpräsenz eingerichtet, die aktuell über die Fortschritte der Arbeiten und über die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen informieren wird: www.kreuz-bs-sued.de.
Fahrgäste sollten sich in dieser Zeit auf Verkehrsbehinderungen und ggf. Sperrungen einstellen.
Wir Informieren in einem separaten Beitrag.

Bahnhof Gliesmarode 

Der Bahnhof Gliesmarode wird mittelfristig mit diversen Baumaßnahmen der Stadt Braunschweig, der BSVG und der Deutschen Bahn zu einem modernen Mobilitätsknotenpunkt entwickelt. In diesem Jahr beginnen umfangreiche Arbeiten an der Bus- und Stadtbahnhaltestelle zur Neuordnung des Vorplatzes. Die BSVG erneuert außerdem bis zur Wabebrücke auf insgesamt 510 Metern das Doppelgleis der Stadtbahn. In dem Bereich ist mit verkehrlichen Einschränkungen zu rechnen, die Fahrbeziehungen werden jedoch aufrechterhalten. In den Sommerferien wird für die Stadtbahn (Linie 3) ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Während der Arbeiten wird der Kraftfahrzeugverkehr auf der Berliner Straße in beiden Fahrtrichtungen einspurig am Baufeld vorbeigeführt. In Abhängigkeit vom Baufortschritt sind wechselnde Verkehrsführungen möglich.

Wir berichten übern den SEV in einem weiteren Beitrag.

Sanierung Gleisdreieck „Bohlweg“ und „Georg-Eckert-Straße“ 

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH erneuert in mehreren Bereichen das Schienennetz und die Anlagen der Stadtbahn. So müssen die Fahrbahndecke im Bereich des Gleisdreiecks an der Georg-Eckert-Straße sowie die Gleise bis zum Magnitorwall erneuert werden. Von der Straße Ackerhof bis zur Haltestelle Museumstraße wird die Oberfläche als Rasengleis ausgeführt. Bauzeit ist ab den Sommerferien bis Ende der Herbstferien. Der Verkehr auf dem Bohlweg in Richtung Norden wird während der Oberflächeninstandsetzung im Gleisdreieck in den Sommerferien über eine Umleitung geführt. Einzelheiten dazu werden rechtzeitig vor Baubeginn bekanntgegeben. Die Erneuerung der Gleisanlagen in der Georg-Eckert-Straße werden bis in den Herbst andauern. Wechselnde Verkehrsführungen sind in Abhängigkeit vom Baufortschritt zu erwarten. Über Fahrplanänderungen informiert die Verkehrs-GmbH aktuell. Auch ÖPNV Braunschweig informiert über einen extra Beitrag.

Leitungsbau  und Umbau von Bushaltestellen  in Watenbüttel

Zur Steigerung der Leistungsfähigkeit des Trinkwassernetzes sind umfangreiche Leitungsbauarbeiten von der Anschlussstelle Watenbüttel (A392) bis zur Straße Im Kirchkamp durch die BS|NETZ GmbH erforderlich. Darüber hinaus werden in den Sommerferien zwei Bushaltestellen auf der Celler Heerstraße niederflurgerecht ausgebaut. Der Verkehr wird unter Einsatz einer Lichtsignalanlage teilweise einspurig am Baufeld vorbeigeführt.   Um die Behinderungen auf der Celler Heerstraße so gering wie möglich zu halten, wird ein Großteil der Arbeiten im grabenlosen Verfahren und parallel zum Umbau der Bushaltestellen unter Ausnutzung der Sommerferien ausgeführt.

 

Quelle: PM Stadt Braunschweig / ÖPNV Braunschweig
25.02.2020

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: