ÖPNV Ticker: WVG: Umleitung der WVG Busse zum Wolfsburg Marathon

WVG: Umleitung der WVG Busse zum Wolfsburg Marathon

Am Sonntag, 8. September 2019, findet ab 10 Uhr der 14. Wolfsburger Marathon statt. Im Zuge der Veranstaltung werden mehrere Straßen im Bereich der Innenstadt für den Verkehr gesperrt. Dazu gehören unter anderem die Pestalozziallee, die Friedrich-Ebert-Straße, die Rothenfelder Staße und die Goethestraße. Es kommt ab Betriebsbeginn bis ungefähr 16:30 Uhr zu Umleitungen im Buslinienverkehr.

Die Linien 201, 203 und 204 fahren stadteinwärts wie gewohnt bis zur Haltestelle Föhrenhorst, danach abweichend über die Haltestellen Beethovenring, Schubertring und Berufsschulzentrum zur Haltestelle Imperial. Stadtauswärts bedienen die Linien 201, 203 und 204 von der Haltestelle Imperial kommend die Haltestellen Berufsschulzentrum und Tucholskystraße und nehmen ab Haltestelle Kreuzkirche den regulären Linienverlauf wieder auf. Die Haltestellen Kaufhof, Kunstmuseum, CongressPark, Heinrich-Heine-Straße und Pestalozzischule können nicht angefahren werden. Die Haltestelle Kreuzkirche wird nur stadtauswärts bedient.

Die Buslinie 212 ändert ihre Route ab Schubertring und fährt über Berufsschulzentrum und Imperial zum ZOB. Stadtauswärts fährt die Linie 212 bis Imperial unter Auslassung der Haltestelle Kaufhof, Lönsstraße und Piazza Italia über Berufsschulzentrum zum Schubertring und folgt ab dort ihrem üblichen Linienverlauf.

Die Linie 213 in Richtung Badeland fährt ab Haltestelle Kunstmuseum unter Auslassung der Haltestellen Rathaus, Mühlenpfad und C & A über den Kaufhof zum ZOB.

Von etwa 14 Uhr bis 16 Uhr wird die Schillerstraße gesperrt. In diesem Zeitraum umfahren die Linien 202, 213, 215, 216, 218 und 230 die Sperrung ab Theater, Köhlerbergstraße über Heinrich-Heine Straße, Lessingstraße und Kleiststraße – die Haltestellen Berufsschulzentrum und Imperial werden auf dem Weg zum ZOB angefahren.

Fahrgäste auf dem Weg nach Reislingen können auf den Linien 203 und 204 an den Haltestellen Kiebitzweg, Amselweg und Am Schäferbusch nicht aussteigen. Der nächste planmäßige Halt ist die Haltestelle Windberg.

Fahrgäste werden gebeten beim Aussteigen auf Läufer und auf Anweisungen der Polizei, Ordner und Busfahrer*innen zu achten. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.wvg.de oder unter der Service-Telefonnummer 05361 189 8888.

 

Quelle: WVG
04.09.2019

oepnv-bs

oepnv-bs

Login-P443
%d Bloggern gefällt das: