WFB: Teilausfall der ersten Frühfahrt zwischen Braunschweig Hbf – Hannover Hbf mit SEV zwischen Peine und Lehrte

Zeitraum:
17.-18.07.2019

Strecke:
RE 60: Rheine – Braunschweig Hbf

Abschnitt:
Hannover Hbf – Braunschweig Hbf

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG verkehrt am 17.07. und 18.07.2019 der erste Zug ab Braunschweig Hbf (4:20 Uhr) ohne Halt von Braunschweig Hbf bis Hannover Hbf.

Die Halte Vechelde, Peine, Vöhrum, Hämelerwald und Lehrte entfallen. Fahrgäste mit diesen Zielen nutzen die RE70 ab Braunschweig Hbf um 4:58 Uhr Richtung Hannover Hbf.

Zwischen Peine und Lehrte wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. In Lehrte besteht ein Anschluss an die S3 Richtung Hannover Hbf.

 

Die geänderten Zeiten stehen Ihnen digital unter bahn.de sowie in allen DB Informations- und Auskunftssystemen zur Verfügung.

 

Quelle: Westfalenbahn
13.07.2019

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: