DB: zusätzliche Fahrten der RB 40 am Samstag 20.07.2019 zwischen Braunschweig und Magdeburg

DB Regio verstärkt die Kapazitäten zum ersten Auswärtsspiel der Eintracht in der neuen Saison

Für die Anreise zum Auswärtsspiel beim 1.FC Magdeburg bietet die DB Regio als offizieller Mobilitätspartner von Eintracht Braunschweig zusätzliche Verbindungen an:

Die RB 40 um 14:17 Uhr vom Braunschweig Hbf (Gleis 8) endet an diesem Tag nicht in Helmstedt sondern fährt für die Fans von Eintracht Braunschweig weiter bis Magdeburg Hbf.

Nach Spielende fährt um 21:05 Uhr vom Hauptbahnhof in Magdeburg ein zusätzlicher Zug für Eintracht-Fans nach Braunschweig mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen, Ankunft in Helmstedt um 21:45 Uhr, Ankunft in Braunschweig am Hauptbahnhof um 22:13 Uhr.

In den Zügen gelten die normalen Fahrscheine von DB, VRB und marego.

 

Quelle: VRB / DB Regio
11.07.2019

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: