KVG: UMLEITUNG WEGEN VERANSTALTUNG AM FÜMMELSEE 23.06 und 26.06.19

Zeitraum: 26.06.2019 07:00 bis 26.06.2019 14:00

Am Mittwoch, 26. Juni 2019, in der Zeit von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr wird die L 614, zwischen „Fümmelse Bad“ und „Kolonie“, wegen einen Triathlonveranstaltung voll gesperrt.

Die Linie 797 muss im Bereich Fümmelse folgende Umleitung fahren:

Von der Haltestelle „Ziegelei“ über die Fümmelser Straße zur Haltestelle „Feuerwehrgerätehaus“             und weiter nach Fahrplan.

Die Fahrgäste der Haltestellen „Fümmelse, Bad“, „Schrebergarten“, „Kolonie“ und „Bahnübergang“

werden gebeten auf die Haltestellen „Ortsmitte“ bzw. „Ziegelei“ auszuweichen.

Die Schülerverkehre können ganz normal gefahren werden.

 

Haltestellen: WF-Fümmelse,Bad 1WF-Fümmelse,Schrebergarten 1WF-Fümmelse,Kolonie 1WF-Fümmelse,Bahnübergang 1

Zeitraum: 23.06.2019 bis 23.06.2019

Am Sonntag, 23. Juni 2019, wird die Landesstraße 614, -ganztägig- zwischen „Fümmelse Bad“ und „Kolonie“, wegen einen Triathlonveranstaltung voll gesperrt.

Die Linie 797 muss im Bereich Fümmelse folgende Umleitung fahren:

Von der Haltestelle „Ziegelei“ über die Fümmelser Straße zur Haltestelle

„Feuerwehrgerätehaus“ und weiter nach Fahrplan.

Die Fahrgäste der Haltestellen „Fümmelse, Bad“, „Schrebergarten“, „Kolonie“ und „Bahnübergang“

werden gebeten auf die Haltestellen „Ortsmitte“ bzw. „Ziegelei“ auszuweichen.

Quelle: KVG Braunschweig
10.06.2019

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: