WVG: Sperrung der südlichen Haltestelle Imperial in Richtung ZOB

• Betroffen sind die Linien 201, 203, 204, 211, 212, 215, 216, 218, 230, 231 und 180 (VLG)

Ab Montag, 5. November ist die südliche Haltestelle Imperial in Richtung Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) bis voraussichtlich Freitag, 23. November gesperrt. Der Grund für die Sperrung ist die Erweiterung der Haltestelle in südliche Richtung. Betroffen sind folgenden Linien: 201, 203, 204, 211, 212, 215, 216, 218, 230, 231 und die VLG-Linie 180. Die Kunden werden gebeten auf die  Haltestellen ZOB und Kaufhof auszuweichen. Für die Linie 211, aufgrund eines anderen Linienverlaufes, sollen die Kunden auf die Haltestellen ZOB und Berufsschulzentrum ausweichen.

 

Quelle: WVG
03.11.2018

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: