BSVG: Fahrleitungsabriß auf der Münchenstraße – Tramlinien 3 und 5 werden durch Busse im Schienenersatzverkehr SEV ersetzt

UPDATE 11:50

Wie schon in unserer Smartphone App Informiert ist Nach einem Abriß der Oberleitung auf der Münchenstraße der Verkehr der Stadtbahnlinien 3 und 5 in die Weststadt und nach Broitzem unterbrochen.

Zwischen dem Rathaus Linie 3, Hauptbahnhof Linie 5 und der Weststadt, Linie 3, und Broitzem, Linien 5, ist bis auf weiteres ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Haltestellen der Busse befinden sich in Höhe der Straßenbahnhaltestellen am Fahrbahnrand.

Streckenverläufe Schienenersatzverkehr

SEV 3

Der SEV Bus 3 Verkehrt zwischen Weststadt Saalestr und BS Rathaus.  Der Bus fährt, ab der Haltestelle Rathaus, am Busteig E ab.
Am Rathaus verkehrt dann wieder die Stadtbahnlinie 3 nach Volkmarode.

SEV 5

Der SEV Bus 5 verkehrt zwischen Broitzem und Hauptbahnhof durchgehend. Der Tram Verkehr der 5 ist bis zur Beseitigung der Störung eingestellt.

Aktuell wird an dem Schaden gearbeitet. Dieser wird aber noch einigen Stunden in Anspruch nehmen. Mann gehe davon aus, das zu dem Abendstunden, der Stadtbahnverkehr wieder durch die Weststadt rolllt.

 

Quelle: ÖPNV BS
28.10.2018 11:50

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: