ÖPNV:Fahrscheinloser ÖPNV Gästekartensystem wird eingeführt

Goslar. Der Rat der Stadt hat bei seiner Sitzung am gestrigen Dienstag beschlossen, dass das Gästekartensystem HATIX zur kostenfreien Nutzung des straßengebunden öffentlichen Personennahverkehr eingeführt werden soll.

Für die Finanzierung soll pro Gast und Übernachtung eine Umlage in Höhe von 25 Cent pro Kur- und Gästebeitragsanteil in den sich anschließenden Kommunen erhoben werden.

Mit dem Projekt soll der Tourismus im Harz gestärkt und ein umweltverträglicher Tourismus gefördert werden. Auch für den Öffentlichen Nahverkehr werden positive Effekte erhofft. Durch die kostenfreie Nutzen wird von einer stärkeren Auslastung ausgegangen, was eine Verbesserung des Liniennetzes zur Folge haben könnte.

Mit der Entscheidung bei der gestrigen Sitzung hat der Oberbürgermeister den Auftrag, mit der HARZ AG als Projektträger eine Kooperationsvereinbarung vorzubereiten und diesem dem Rat zur endgültigen Entscheidung vorzulegen.

 

Quelle: RegionalGoslar

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: