KVG: Fahrplanänderung auf KVG-Buslinie 874 – Mit Umstieg von Bad Harzburg nach Wernigerode und zurück

Am 15. April 2018 tritt auf der Buslinie 874 (Bad Harzburg – Eckertal) der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) ein neuer Fahrplan in Kraft. An Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen verschieben sich alle Fahrten in Richtung Stapelburg um 29 Minuten und in der Gegenrichtung um 32 Minuten. Damit reagiert die KVG auf eine zeitgleich stattfindende Fahrplanänderung der Harzer Verkehrsbetriebe (HVB). Die neuen Fahrzeiten der KVG-Linie 874 stellen den Umstieg von/zur HVB-Linie 270 (bisher Linie 260) sicher. Dadurch gelangen Fahrgäste an Wochenenden und Feiertagen per Umstieg von Bad Harzburg nach Wernigerode und zurück.

Der neue Fahrplan ist u. a. beim KVG-Betriebshof Bad Harzburg, Bismarckstraße 10 in Bad Harzburg und vielen Fahrpersonalen erhältlich sowie auf der KVG-Internetseite unter www.kvg-braunschweig.de als Download verfügbar.

Quelle: KVG Braunschweig
13.04.2018

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: