Uestra: Warnstreik am 15.03.2018 ganztags in Hannover

Am Donnerstag, 15.03.2018, wird die ÜSTRA ganztägig durch die ver.di bestreikt.

Sämtliche Fahrten der ÜSTRA Stadtbahnlinien 1 bis 11 und 17 sowie der Buslinien 100, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 133, 134, 135, 136, 137, 200, 253, 330, 340, 341, 346, 363, 370, 371, 372, 390, 420, 450, 470, 480, 581, 610, 611, 616 und 631 entfallen von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss.

Die Linien der regiobus Hannover GmbH sowie der S-Bahn Hannover und des Eisenbahnnahverkehrs und -fernverkehrs sind nicht von den Streikmaßnahmen betroffen. Diese fahren fahrplanmäßig.

Die ÜSTRA bedauert die mit den Streikmaßnahmen verbundenen Unannehmlichkeiten.

Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in EFA erfasst. Die S-Bahnen und die Busse der regiobus sind von dem Streik nicht betroffen und fahren wie gewohnt.

 

Quelle: Uestra
13.03.2018

 

 

Der Beitrag verfällt am: Friday 16 March 2018 01:00

oepnv-bs

oepnv-bs

2 Gedanken zu “Uestra: Warnstreik am 15.03.2018 ganztags in Hannover

    1. Was hat das mit faul zu tun? Nicht die Mitarbeiter Streiken, sondern die Verdi Bestreikt das unternehmen. Dein Kommentar ist völlig Fehl. Bitte Informiere dich erstmal bevor du solche sachen in die Welt abgibst.

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: