BSVG: Schienenersatzverkehr SEV auf der Straßenbahnlinie 4 Dienstag, 13. Februar

Schienenersatzverkehr SEV auf der Straßenbahnlinie 4

Um die Ein- und Ausfahrt in die eingleisige Strecke zu ermöglichen werden am Dienstag, 13. Februar, Aufliege- und Bauweichen verbaut. In der Zeit von ca. 8:30 Uhr bis Betriebsschluss wird die Straßenbahnlinie 4 durch Busse im Schienenersatzverkehr SEV4 ersetzt. Die Busse des SEV4 fahren vom Rathaus zur Helmstedter Straße über Leonhardplatz  und Schillstraße. Auf dem Linienweg bedienen sie die  Haltestelle Leonhardplatz der Linie 411, 429 und 436, die Ersatzhaltestelle Marienstift befindet sich in der Schillstraße.

Von der Helmstedter Straße führt der Linienweg über Helmstedter Straße, Altewiekring, Leonhardstraße und Museumstraße, zum Rathaus. Die Ersatzhaltestelle Leonhardplatz in Richtung Rathaus wird in der Leonhardstraße eingerichtet.

Die Haltestellen Hagenmarkt, Alte Waage, Radeklint und Inselwall werden vom SEV4 nicht bedient. Bitte nutzen sie für Fahrten zwischen Rathaus und Radeklint die Buslinien 411, 416, 450, 480 oder 560.

Alle Fahrzeiten und der SEV sind in die Elektronische Fahrplanauskunft EFA eingepflegt.

 

Quelle: Verkehrs-GmbH
05.02.2018

Der Beitrag verfällt am: Wednesday 14 February 2018 03:00

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: