Bahn: Enno und Erixx Zugverkehr eingestellt **Update 13:50**

 

29.10.2017 EnnoZUGVERKEHR EINGESTELLT: UPDATE 29.10. / 13:00 UHR STURMTIEF

Update 13:00 +++

RE50 Hildesheim-Wolfsburg

  • Strecke wieder befahrbar
  • Es kommt noch zu erheblichen Verspätungen

RE30 Hannover-Gifhorn-Wolfsburg

  • Strecke nach wie vor gesperrt
  • Prognose leider nicht möglich

29.10.2017 Deutsche BahnZUGVERKEHR Beeinträchtigt: UPDATE 29.10. / 6:45 UHR STURMTIEF „GRISCHA“

Auf allen Regionalbahnlinien der Deutschen Bahn kommt es aufgrund des Sturmtiefs zu Starken verspätungen.


Sie müssen mit kurzzeitigen Zugausfällen rechnen.
Aktuelle informationen erhalten sie unter www.bahn.de

29.10.2017 Westfalen bahnZUGVERKEHR Beeinträchtigt: UPDATE 29.10. / 6:45 UHR STURMTIEF „GRISCHA“

Bitte rechnen sie mit Verspätungen auf den Linien RE 60 und RE 70 von Braunschweig nach Hannover.
Grund hierfür das letze Sturmtief


Aktuelle informationen erhalten sie unter http://www.westfalenbahn.de/

 

Quelle: Enno/Erixx/ÖPNV BS
29.10.2017 13:50

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: