ENNO-Linie RE30: Kurzfristiger Schienenersatzverkehr zwischen Dollbergen und Lehrte / Instandsetzungsarbeiten infolge des Sturms „Xavier“

am 18.10.2017 (Zeitraum: 06:30 Uhr – 13:45 Uhr)
Am Mittwoch, 18.10.2017 wird die Strecke Wolfsburg Hbf – Hannover Hbf im Abschnitt Dollbergen – Lehrte infolge des Sturms „Xavier“ nochmals von 07:00 Uhr – 14:00 Uhr gesperrt. Der enno fährt in den nicht gesperrten Abschnitten Wolfsburg Hbf – Dollbergen und Lehrte – Hannover Hbf den Regelfahrplan der Linie RE30.
Zwischen Dollbergen und Lehrte (in einem Fall ab Meinersen) verkehren Busse statt Bahnen. Mit diesen besteht dann in beiden Fahrtrichtungen in Lehrte Anschluss an die Linie S7 der S-Bahn Hannover.
Die Gesamtreisezeit verlängert sich um knapp 45 Minuten. Bitte beachten sie, dass die Busse teilweise direkt verkehren und dann nicht in Immensen-Arpke halten.
An diesem Tag bis 17:00 Uhr und auch am Donnerstag, 19.10.2017 von 07:00 Uhr – 17:00 Uhr ist durch eine Eingleisigkeit zwischen Dollbergen und Lehrte bei allen durchfahrenden Zügen mit Verspätungen von einigen Minuten zu rechnen.

Den genauen Ersatzfahrplan können Sie hier einsehen.

Quelle: EFA
17.10.2017
oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: