Zug: Zugverkehr teils immer noch eingestellt 07.10.2017 08:30

Erixx: 

 

07.10.2017UPDATE 07:30 UHR – STATUS UND PROGNOSE ZU DEN ERIXX-STRECKEN

RB32 (Teilstrecke) Dahlenburg-Dannenberg
erixx Züge fahren auf der Teilstrecke in beide Richtungen

RB 32 (Teilstrecke) Lüneburg-Dahlenburg
Strecke gesperrt, Ersatzverkehr mit Bussen Prognose: die Strecke wird bis mindestens Montag Abend gesperrt sein

RB 37 Bremen-Soltau
Strecke gesperrt, Ersatzverkehr mit Bussen  Prognose: Strecke wird bis Samstag, 19:00 gesperrt sein

RB 37 Uelzen-Soltau
Strecke freigegeben, erixx Züge fahren in beide Richtungen RB38 Hannover-Soltau Strecke freigegeben, erixx Züge fahren in beide Richtungen

RB 38 Buchholz-Soltau
Strecke freigegeben, erixx Züge fahren  (Achtung, in Buchholz keine Weiterfahrt mit metronom möglich).

RB 42/43 Braunschweig-Bad Harzburg-Goslar
Strecke freigegeben, erixx Züge fahren

RB47 (Teilstrecke) Uelzen-Gifhorn-BS Gliesmarode
erixx Züge fahren auf der Teilstrecke in beide Richtungen, allerdings mit Verspätungen

RE10 Hannover-Hildesheim-Goslar

Zwischen Hannover und Groß Düngen fährt erixx im Pendel.

Zwischen Groß Düngen und Salzgitter Ringelheim fährt ein SEV (baustellenbedingt)

Zwischen Salzgitter Ringelheim, Goslar und Bad Harzburg fährt erixx einen Pendel-Verkehr

 

Das nächste update ist für den 07.10. ca. 15:30 zu erwarten

 

 

Wichtiger Hinweis zu DB Fahrplanauskunft und DB Navigator (App):

Die Angaben zu den Zügen des erixx, metronom und enno in der Fahrplanauskunft der DB inkl. App sind falsch! Diese entsprechen nicht den tatsächlichen Daten des metronom.

Die richtigen Informationen finden Sie ausschließlich unter www.erixx.dewww.metronom.de und www.der-enno.de oder auf der jeweiligen facebook-Seite.

Gleiches gilt für Anzeigen und Ansagen auf den Bahnhöfen. Diese sind ebenfalls falsch.

 

Stand: 07.10.2017 08:30

Enno:

 

Streckenupdate: 07.10. um 7:30 Uhr / Prognose zu den enno Strecken

RE50 Hildesheim – Braunschweig – (Teil)Strecke frei, Züge fahren mit leichten Verspätungen

RE50 Braunschweig – Wolfsburg – Kein Zugverkehr möglich, Strecke gesperrt – Ersatzverkehr mit Bussen – längere Fahrzeiten

Prognose: – regulärer Zugverkehr ab Samstag, 15:30 Uhr

RE30 Wolfsburg – Hannover – Kein Zugverkehr möglich, Strecke gesperrt – Ersatzverkehr mit Bussen – längere Fahrzeiten

Prognose: – regulärer Zugverkehr ab Samstag, 20:30 Uhr

 

Das nächste update wird für den 07.10. ca. 15:00 erwartet.

 

Wichtiger Hinweis zu DB Fahrplanauskunft und DB Navigator (App):

Die Angaben zu den Zügen des metronom, erixx und enno in der Fahrplanauskunft der DB inkl. App sind falsch! Diese entsprechen nicht den tatsächlichen Daten des metronom.

Die richtigen Informationen finden Sie ausschließlich unter www.metronom.dewww.erixx.de und www.der-enno.de oder auf der jeweiligen facebook-Seite.

Gleiches gilt für Anzeigen und Ansagen auf den Bahnhöfen. Diese sind ebenfalls falsch.

 

Stand: 07.10.2017 08:30

 

Bahn:

Stand: 07.10.2017 08:30

 

Westfahelnbahn:

 

  • RE 60/70: Zugumleitungen zwischen Hannover und Braunscheig
    Zwischen Hannover Hbf und Braunschweig werden die Züge der WestfalenBahn über Hildesheim umgeleitet. Die Züge halten außerplanmäßig ebenfalls in Hildesheim. Die Zwischenhalte entfallen ohne Ersatzverkehr. Fahrgäste ab zwischen Lehrte und Hannover nutzen die S-Bahn sowie die Züge des ENNO. Ein Hotelzug steht in Hannover Hbf bis auf weiteres bereit. Auf dem gesamten Netz ist weiterhin mit größeren Verspätungen zu rechnen.
    Betroffene Linien: RE 60, RE 70

 

Stand: 07.10.2017 08:30

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: