ÖPNV Ticker: RB 40: Zugausfall zwischen Braunschweig und Helmstedt ab 08.05.2017

RB 40: Zugausfall zwischen Braunschweig und Helmstedt ab 08.05.2017

Braunschweig/Helmstedt. Am Montag, dem 8. Mai, kommt es zu Zugausfällen und Schienenersatzverkehr auf der Strecke zwischen Braunschweig und Helmstedt. Grund hierfür ist der Einbau einer Planumschutzschicht.
Die Bauarbeiten gehen von Montag, 8. Mai bis Mittwoch, 10. Mai, jeweils von 6 Uhr bis 8.30 Uhr. Bis zum 9. Mai gibt es weitere Arbeiten von 15.45 Uhr bis 17.15 Uhr. Betroffen sind diese Regionalbahnen:

Die RB 14093 (planmäßig 6.49 Uhr ab Braunschweig Hauptbahnhof) wird von Braunschweig Hauptbahnhof bis Helmstedt komplett durch einen Bus ersetzt. Dadurch erfolgt die Abfahrt mit dem Ersatzbus bereits 39 Minuten früher.

Die RB 14097 (planmäßig 15.49 Uhr ab Braunschweig Hauptbahnhof) fällt von Braunschweig Hauptbahnhof bis Helmstedt komplett aus. Nutzen Sie als Ersatz in dem betroffenen Abschnitt bitte den Zug des nächsten Taktes.

Die RB 14094 (planmäßig 7.42 Uhr ab Helmstedt) wird von Helmstedt bis Braunschweig Hauptbahnhof komplett durch einen
Bus ersetzt. Der Bus fährt 15 Minuten früher in Helmstedt ab, hält nicht in Schandelah und Weddel (Braunschweig) und erreicht den Braunschweiger Hauptbahnhof zehn Minuten später als der ausfallende Zug.

Die RB 14098 (planmäßig 16.42 Uhr ab Helmstedt) fällt von Helmstedt bis Braunschweig Hauptbahnhof komplett aus. Nutzen Sie als Ersatz in dem betroffenen Abschnitt bitte den Zug des nächsten Taktes.

Die vollständige Fahrplantabelle finden Sie hier.

 

Quelle: RegionalBraunschweig
07.05.2017

oepnv-bs

oepnv-bs

Login-P443
%d Bloggern gefällt das: