KVG: VOLLSPERRUNG „ENGERODER STRASSE“ IN SALZGITTER- BAD

Ab Montag, 19. April 2021, wird die „Engeroder Straße“ für den Fahrzeugverkehr ca. 4 Monate gesperrt.

Die Linie 611, 615 und 618, müssen während der Baumaßnahme, in beiden Richtungen über die „Nord-Süd-Straße“ fahren.

Für die Haltestelle „Ziesberg“ wird die Haltestelle „Rheinstraße“ und „Porschestraße (Linie 610)“ bedient!

Die Haltestelle „Engeroder Straße“ wird aufgehoben, die Fahrgäste für die Linie 611 und 618 müssen zur Haltestelle „Elbestraße“ ausweichen.

Die Linie 615 bedient die Haltestelle „Feuerwache (Linie 610)“.

 

Betroffene Linien:
  • 611 – SZ-Bad – SZ-Gitter – SZ-Hohenrode
  • 615 – SZ-Bad – Fachhochschule
  • 615 – Fachhochschule – SZ-Bad
  • 618 – SZ-Bad : Waldfriedhof – Bahnhof – Thermalsolbad
  • 618 – SZ-Bad : Thermalsolbad – Bahnhof – Waldfriedhof

 

Quelle: KVG Braunschweig
09.04.2021

oepnv-bs

oepnv-bs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: