BSVG: Umleitung der Buslinien 411 und Regiobus 420 zum BS Hauptbahnhof | Update |

Sehr geehrte Fahrgäste,

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf dem Heinrich-Büssing-Ring müssen die Buslinien 411 und 420 umgeleitet werden.

Die Linie 411 fährt ab der Haltestelle Bebelhof über Zivildienstschule – Hauptbahnhof SÜD – Ackerstraße – Schillstraße zum Leonhardplatz/Stadthalle und weiter auf ihren normalen Linienweg. Die Haltestellen Heinrich-Büssing-Ring, Hauptbahnhof und Willy-Brandt-Platz können nicht bedient werden. Weichen Sie bitte auf andere Linien aus.  Für die Haltestelle Hauptbahnhof wird die Haltestelle Hauptbahnhof SÜD bedient. 

Die Regiobuslinie 420 fährt ab Richmondweg über Leisewitzstraße/Wolfenbütteler Straße zum John-F-Kennedy-Platz. Dort weiter über Schloss und Münzstraße zum Endpunkt Rathaus.
Fahrgäste mit ziel Hauptbahnhof steigen bitte ab Richmondweg in die Stadtbahnlinie 1 und ab John-F-Kennedy-Platz in die Stadtbahnlinien 1 und 10 um.
Es können die Haltestellen Bürgerpark – Hauptbahnhof und Campestraße nicht bedient werden.

 

In den Gegenrichtungen erfolgt keine Umleitung. Diese Meldung gilt bis auf Weiteres ab ca. 7:30 Uhr. Änderung möglich. Beachten Sie die Lautsprecherdurchsagen in den Bussen.

 

Quelle: ÖPNV Braunschweig
06.10.2020

Dieser Beitrag wurde Aktualisiert

oepnv-bs

oepnv-bs

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: