BSVG: Notbaumaßnahme in der Sonnenstraße zwischen Güldenstraße und Altstadtmarkt **Aufgehoben**

Wegen einer Notbaumaßnahme in der Sonnenstraße zwischen Güldenstraße und Altstadtmarkt wird dieser Abschnitt ab Donnerstag, 24. Oktober, 14:00 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Buslinien 411, 413, 416, 418, 422, 423, 450, 480 und 560 müssen dann eine Umleitung zum Altstadtmarkt fahren.

 

Buslinien 411, 416, 450, 480 und 560

Vom „Radeklint“ kommend fahren die Busse der Linien 411, 416, 450, 480 und 560 geradeaus über Lange Straße und Gördelingerstraße zur Ersatzhaltestelle „Altstadtmarkt“ gegenüber der Apotheke. Von hier dann weiter auf dem regulären Linienweg über „Friedrich-Wilhelm-Platz“ und „Münzstraße“ zum Rathaus. Die Haltestelle „Güldenstraße“ in Richtung Altstadtmarkt kann nicht bedient werden.

Ab Rathaus in Richtung Altstadtmarkt fahren die Busse auf regulärem Linienweg zur Ersatzhaltestelle „Altstadtmarkt“. Von hier über Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle wird nicht bedient, Kalenwall und Güldenstraße zur regulären Haltestelle „Güldenstraße“ und weiter auf dem normalen Linienweg.

 

Buslinie 413

Von Leiferde bzw. Rüningen kommend, fahren die Busse der Linie 413 über Güldenstraße und Lange Straße zur Gördelinger Straße und Altstadtmarkt, Ersatzhaltestelle „Altstadtmarkt“ gegenüber der Apotheke, und weiter auf dem regulären Linienweg über „Friedrich-Wilhelm-Platz“ und „Münzstraße“ zum Rathaus.

Vom Rathaus kommend fahren die Busse der 413 regulär bis zur Ersatzhaltestelle „Altstadtmarkt“ und über den Friedrich-Wilhelm-Platz, Haltestelle wird nicht bedient, zum Europaplatz und weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen „Güldenstraße“ und „Südstraße“ können in Richtung Rüningen/Leiferde nicht bedient werden.

 

Buslinien 418, 422 und 423

Ab der Haltestelle „Güldenstraße“ fahren die Busse über die Güldenstraße, Langestraße und Gördelingerstraße zur Ersatzhaltestelle „Altstadtmarkt“ und weiter auf dem regulären Linienweg zum Rathaus.

Vom „Rathaus“ kommend, fahren die Busse der 418, 422 und 423 zur Ersatzhaltestelle „Altstadtmarkt“ und weiter über Friedrich-Wilhelmplatz und Kalenwall zur Güldenstraße, biegen dann links ab in die Sonnenstraße und fahren weiter auf dem regulären Linienweg.

Es kommt zu Verzögerungen auf allen umgeleiteten Buslinien im Stadtgebiet.

Die Notbaumaßnahme dauert voraussichtlich eine Woche.

 

Quelle: Verkehrs-GmbH
23.10.2019

oepnv-bs

oepnv-bs

%d Bloggern gefällt das: